Grundlagen - International Taekwon-Do BBC Nürnberg

impressionen
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Grundlagen für Taekwon-Do
Auf dieser Seite können Sie Wissenswertes über Taekwon-Do sowie für das Training abrufen. Ein Teil davon soll Ihnen den Einstieg in die Praxis erleichtern, der andere Teil ist Hintergrundwissen oder einfach Informelles.

Hier finden Sie ein paar Tipps, was Sie vor oder während des Trainings, bzw. beim Erlernen einer Hyong, beachten sollten.

In der Taekwon-Do-Schule, dem sogenannten Dojang, und während des Unterrichts gelten einige Regeln, um unsere Struktur zu wahren.  

Im Unterricht werden Anweisungen oder Kommandos in koreanisch gegeben. Hier finden Sie eine Aufstellung der möglichen Kommandos. Wobei sich Schriftweise oftmals von der Ausdrucksweise unterscheidet. Sie lernen diese Ausdrücke in der Praxis während des Trainings.

Einige wichtige Grundbegriffe des Taekwon-Do werden hier erklärt.

Die wichtigsten Fußstellungen im Taekwon-Do werden hier aufgezeigt.

Sie finden hier die Namen der 20 Formen und die Anlässe in der koreanischen Geschichte, nach denen die Formen benannt wurden. Eine Form, Hyong genannt, ist eine Aneinanderreihung von Verteidigungs- und Angriffstechniken, die als Schattenkampf, also ohne Partner, gelaufen wird.

Eine Erklärung über unsere verschiedenen Gürtelfarben und damit verbundenen Graduierungen finden Sie hier.

Eine kurzgefasste Geschichte über die Entstehung des Taekwon-Do in Korea können Sie hier lesen.

Hier wird die koreanische Flagge und ihre Symbolik aufgezeigt.


Copyright 2022 by International Taekwon-Do Black Belt Center Nürnberg
Zurück zum Seiteninhalt